WordPress Backup manuell durchführen

WordPress backup manuell durchführen
Elementor der beste Websitebuilder Werbung

Habe ich schon mal erwähnt, dass ich den automatisierten Backups von den Plugins misstraue? Nicht? Dann ist es aber höchste Zeit. Denn ein sauberes Backup ist essenziell wichtig für mögliche Fehler nach einem Update zu eliminieren bzw. rückgängig zu machen.

Und so einfach geht ein manuelles Backup:

  1. Alle Dateien im WordPress Verzeichnis mit einem FTP Programm (zum Beispiel Filezilla) herunterladen
  2. Die Datenbank über PHPMyAdmin sichern

Gut, die zweite Option gestaltet sich etwas schwieriger, wenn Du Dich damit nicht auskennst. Deswegen hier die Schritt für Schritt Anleitung:

Logge Dich ins PHPMyAdmin Deines Webhosters ein. Das kann je nachdem in der Darstellung anders aussehen. Je nach Version.
wordpress-backup-datenbank-phpmyadmin-01

Wenn Du mehrere Datenbanken angelegt hast, stelle sicher, dass Du auch auf der korrekten Datenbank bist, bevor Du den Export machst. Klicke dann auf Exportieren

wordpress-backup-datenbank-phpmyadmin-02

Passe nun den Export etwas an, indem Du auf Angepasst klickst. Unten sind bereits alle Datenbanktabellen ausgewählt. ACHTUNG: Wenn Du nur eine einzige Datenbank hast mit mehreren Tabellen und mehreren WordPress Installationen, musst Du sicherstellen, dass nur die richtigen Tabellen exportiert werden. Feststellen, welche Tabellen die Richtigen sind, kannst Du in der wp_config.php. Dort findest Du den Tabellenpräfix:

1
2
3
4
5
6
7
8
9
/**
 * WordPress Datenbanktabellen-Präfix
 *
 * Wenn du verschiedene Präfixe benutzt, kannst du innerhalb einer Datenbank
 * verschiedene WordPress-Installationen betreiben.
 * Bitte verwende nur Zahlen, Buchstaben und Unterstriche!
 */
$table_prefix = 'rrtestilein_';
/**

Wenn Du mehrere Tabellen hast ausserhalb dieses Präfix, dann musst du alle abwählen und nur diese Tabellen anwählen oben, welche diesen Präfix auch enthalten.

wordpress-backup-datenbank-phpmyadmin-03

Ich nehme hier immer die Variante GZip-Komprimiert, um eine möglichst kleine Datei zu bekommen. Klicke zum Schluss ganz unten auf OK und die Datei wird exportiert.

Ist ein Update schiefgelaufen und Du musst alles wieder rückgängig machen, lade alle Dateien per FTP Programm hoch und überschreibe sie. Nachdem alle Dateien hochgeladen wurden, kannst Du die Datenbank wieder zurück spielen. und das geht wie folgt:
wordpress-backup-datenbank-phpmyadmin-04

Lösche zuerst alle Datenbanktabellen mit dem entsprechenden Präfix. Entweder wählst Du alle aus und klickst bei makierte: auf Löschen oder du wählst einzelne aus und löschst sie dann. Wichtig dabei ist nur, dass Du keine anderen Datenbanktabellen ausserhalb dieses Präfixes löschst. Sonst funktionieren die anderen Programme/Seiten nicht einwandfrei oder nicht mehr.

Danach klickst Du oben auf Import, wählst die Datei aus und lädst diese wieder in die Datenbank rein.
wordpress-backup-datenbank-phpmyadmin-05

Nun steht Deine Webseite wieder so da, wie sie vorher dastand. Das Wichtigste bei WordPress ist und bleibt die Datenbank! Du hast nun erfolgreich ein Backup erstellt und wieder zurückgespielt.

Willst Du Dich damit nicht herumschlagen? Dann hast Du hier zwei Möglichkeiten, wie ich das für Dich übernehmen kann:

  1. Backup & Updateservice buchen
  2. automatisiertes Backup buchen

Hast Du ein Problem im Bereich Social Media, Online Marketing oder Webdesign mit WordPress? Dann drück jetzt den Brandruf und melde Dich bei mir! Gemeinsam meistern wir Deine Herausforderungen in diesen drei Bereichen.

Schliesse dich der Brandlöscher-Community auf Facebook an und stellst dort deine Frage, die ich oder ein Mitglied der Gruppe dir gerne beantworten.

Elementor der beste Websitebuilder Werbung

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Über mich

Seit 2016 schreibe ich regelmässig über verschiedene Themen aus dem Bereich Social Media, Online Marketing und Webdesign. Meistens sind es auch Anleitungen zu Problemen die ich gelöst habe, aber noch keine schriftliche Lösung gefunden habe.

Elementor der beste Website Builder Werbung
hostpoint Werbung