rogerruckstuhl.ch hat den Betrieb eingestellt & bloggt weiter

Ich habe neue Herausforderungen angenommen

Seit dem 1.1.2018 bin ich nach 10 Jahren der Selbständigkeit zurück in eine Anstellung gegangen. Das ist nicht etwa ein Rückschritt, sondern eine neue Herausforderung, der ich mich sehr gerne annehme bei der interactive friends ag in Rorschach.

In dieser Firma bin ich zuständig für das Digital Marketing. Ich habe hier viel mehr Möglichkeiten mich zu entfalten und kann mit den bereits bestehenden Kunden diesen Weg gehen. Ich erstelle Konzepte und bin danach für deren Umsetzung zuständig.

Eine weitere Herausforderung habe ich als Dozent an den Juventus Schulen angenommen. Dort leite ich den Lehrgang Sachbearbeiter/in Digitale Medien. Ich darf den Lehrgang selbst gestalten mit Inhalten. Nur die Themen wurden vorgegeben. Ich bin einer von 4 Dozenten und habe den grössten Part des Lehrgangs.

Einige bestehenden Kunden habe ich zu gleichen Konditionen an eine sehr kompetente Person abgegeben und ein paar Kunden habe ich noch selbst behalten. Ich danke allen Kunden für die langjährige Treue!

Ich werde weiterhin meinen Blog unterhalten. Den aktuellsten Beitrag finden Sie immer auf dieser Seite.

Dieses Projekt führe ich nebenbei weiter. Es geht hier um Erklärvideos rund um die Themen des Digital Marketing. Darin enthalten sind zum beispiel Google AdWords, Social Media Themen, Google Analytics und immer mal wieder Tipps rund ums Thema.

Das Portal beinhaltet zudem einen kostenfreien Memberbereich, der durch Angabe einer Emailadresse und den Namen erreicht werden kann. Darin sind einige Videos zur freien Besuchtigung enthalten. Er wird regelmässig ausgebaut und Neuerungen sind immer dort zu finden.

Ein regelmässig versendeter Newsletter soll Sie zudem auf dem neuesten Stand zum Thema Digital Marketing halten.

Des Weiteren gibt es ausführliche Tutorials in denen ich eine Schritt für Schritt Anleitung gebe, um das Thema bestmöglich zu lernen. Alle diese Tutorials sind in Lektionen aufgeteilt und meistens liegen diese zwischen 10 und 20 Minuten. So lernt man am besten und kann jederzeit unterbrechen.

Registrieren Sie sich jetzt:
https://lernenmitroger.ch