Was weiss Google über mich?

was-weiss-google-ueber-mich

Google ist ein sehr grosses Unternehmen und viele wissen gar nicht, was Google eigentlich über sie weiss.

Ein kleines bisschen Geschichte von Google:
1998 haben Larry Page & Sergey Brin das Unternehmen Google gegründet. Der Name entstand aus einer Zahl einem sog. Googol. Das ist eine 1 mit 100 Nullen dran. Weil aber diese Domain nicht mehr zu haben war, haben sie aus Googol Google gemacht. Der Start des Unternehmens war nicht einfach. Sie hatten zuerst Mühe Geld für die Gründung aufzutreiben. Sie waren schliesslich nicht die einzige Suchmaschine auf dem Markt.

Früher war es als Unternehmen so, dass man etwas entwickelt, das erfolgreich macht und es später an irgend eine grosse Firma wie Microsoft oder so verkauft um damit seine Millionen zu verdienen. Anders bei Google. Sie konnten Ihre Suchalgorithmustechnologie nicht verkaufen, sie wäre zu schnell (Ja, Ihre Technologie war den bestehenden Suchmaschinenunternehmen zu schnell). Dazu muss man wissen, dass früher die Suchanfragen ein Vielfaches länger gingen. Man startete eine Anfrage und konnte sich erst einmal einen Kaffee gönnen, bevor dann nach und nach die Ergebnisse angezeigt wurden.

Nun aber zu der Frage: Was Weiss Google über mich?
Diese Frage zu beantworten ist schwierig, denn Google sammelt seit jeher Daten vom Suchverhalten von uns allen. Klar ist, dass über unser Suchverhalten auf der Suchmaschine schon sehr viel herausgefunden werden kann über das Alter und die Interessen.

Dazu kommt, dass wer ein Android-Smartphone hat und damit verbunden natürlich auch ein Google-Konto, gibt dem Unternehmen natürlich noch viel mehr weiter, als er sich eigentlich vorstellen kann. Wir nutzen unser Smartphone täglich. Es gibt Möglichkeiten, wie verhindert werden kann, dass Google sehr viel über unser Smartphone von uns herausfindet.

Was denkt Google, wer sind Sie?
http://google.com/ads/preferences
Hier kann man seine Daten einsehen und ändern. Es kann auch die Einstellung vorgenommen werden, dass man keine interessenbezogene Werbung erhalten möchte.

Wo waren Sie in den letzten Tagen, Wochen, Monaten, Jahren?
https://maps.google.com/locationhistory
Sie alle haben mittlerwilen Ihr Handy in der Hosentasche oder in der Handtasche. Google weiss, wo sie waren und wohin Sie gegangen sind.

Wonach haben sie in letzer Zeit gesucht?
https://history.google.com/history/
Ihr Suchverhalten gibt viel Aufschluss auf Ihr Alter und die Interessen. Bei mir zum Beispiel ist das nur sehr schwer ermittelbar, weswegen Google auch nicht weiss, in welchem Alter ich bin. Ich habe ein Suchverhalten wie ein Geschäft, da ich sehr oft recherchiere über Themen und auch für meine Kunden.

Welche Apps und Anwendungen haben Zugriff auf meine Daten?
https://security.google.com/settings/security/permissions
Von Zeit zu Zeit sollten Sie kontrollieren, welche Apps und Anwendungen noch Zugriff auf Ihre Daten haben. Genau, wie bei Facebook können Sie das auch hier nachschauen und die Rechte allenfalls entziehen.

Kann ich meine Daten bei Google herunterladen?
Ja, das ist möglich über folgenden Link:
https://takeout.google.com/settings/takeout

Ich hoffe, euch mit diesen Informationen etwas Klarheit gegeben zu haben.
Wenn Euch der Beitrag gefällt, dürft Ihr Ihn gerne teilen oder kommentieren!

Hinterlasse einen Kommentar

* Mit * gekennzeichnet = Pflichtfelder