Fanseiten zusammenführen

Facebook Fanseiten zusammenführen

Fanseiten zusammenführen

Zwischendurch ist es notwendig, dass zwei Projekte zu einem verschmelzen. So kann man bei Facebook auch Fanseiten zusammenführen. Das Unterfangen ist allerdings nicht ganz so einfach.

Die Fanseiten müssen einen ähnlichen Namen haben. Manchmal frage ich mich allerdings, wie ähnlich diese Namen wirklich sein müssen. Ich habe letzten Monat zwei Fanseiten zusammen geführt und musste zwei Mal eine Angleichung beim Namen vornehmen, bevor es akzeptiert wurde.

Um zusammenführen zu können, müssen Sie Administrator der beiden Seiten sein. Danach können Sie unter folgendem Link die Fanseiten zusammenführen:
https://www.facebook.com/pages/merge/

Nun aber zu der Praxis:
Es gibt zwei Möglichkeiten Fanseiten zusammen zu führen. Einmal normal übers Menü oben rechts über die Einstellungen – nach unten Scrollen – Seiten zusammenführen.

Es kann allerdings sein, dass die falsche Fanseite erhalten bleibt. Dann muss ein anderes Verfahren angewendet werden. Unter folgendem Link gelingt es, wenn man mehrere Seiten administriert, dass diese zusammengeführt werden können. Da kann auch festgelegt werden, welche Fanseite erhalten bleiben soll:
https://www.facebook.com/help/contact/476570305747577
fanseiten-zusammenfuehren2

Bei mir ging es nach dieser Zusammenführung ziemlich fix. Nach ca. 3 Stunden waren alle Fans der Seiten zusammengeführt. Wenn eine Zusammenführung stattgefunden hat, seht ihr das ganz klar unter den “Gefällt mir” Angaben. Es macht innerhalb eines Tages einen grossen Sprung nach Oben.
fanseiten-zusammenfuehren3

Bei der ersten Möglichkeit will Facebook die Fanseite behalten, welche mehr Fans hat. So war das jedenfalls bei mir. Ich musste die Zusammenführung mit der zweiten Möglichkeit machen.

Nach der Umbenennung vor der Zusammenführung, müsst Ihr 7 Tage lang warten bevor diese zusammengeführt werden kann. Und Ihr werdet bei der Umbenennung wahrscheinlich ein paar Fans verlieren. Sie bekommen eine Nachricht, dass die Fanseite Ihren Namen geändert hat. Ich habe danach etwa 30 Fans verloren. Also war es ein verhältnismässig geringer Verlust.

Hinterlasse einen Kommentar

* Mit * gekennzeichnet = Pflichtfelder